92. Giro d´Italia

Simoni will´s nochmal wissen, Bertagnolli ersetzt Rebellin

Foto zu dem Text "Simoni will´s nochmal wissen, Bertagnolli ersetzt Rebellin"

Gilberto Simoni (Serramenti PVC Diquigiovanni-Androni Giocattoli)

Foto: ROTH

06.05.2009  |  (rsn) – Der zweimalige Gewinner Gilberto Simoni wird sein Team Serramenti PVC beim 92. Giro d’Italia anführen. Der 37 Jahre alte Italiener, der vor seiner vermutlich letzten Giro-Teilnahme steht, kann auf eine starke Mannschaft bauen, die ihre Qualitäten vor allem in den Bergen wird ausspielen können, dafür aber wohl im Teamzeitfahren ihre Probleme haben wird. Als Simonis Edelhelfer werden dessen Landsmann Michele Scarponi, der im März Tirreno-Adriatico gewann, sowie der Kolumbianer José Serpa antreten.

Für den positiv auf CERA getesteten und suspendierten Fléche Wallonne-Gewinner Davide Rebellin rückt dessen italienischer Landsmann Leonardo Bertagnolli ins Aufgebot. Der 31-Jährige steht beim Zweitdivisionär Amica Chips-Knauf unter Vertrag und wurde von Simonis Teamchef Gianni Savio eigens für den Giro verpflichtet.

Das Serramenti PVC-Aufgebot: Gilberto Simoni, Rubens Bertogliati, Alessandro Bertolini, Francesco De Bonis, Carlos José Ochoa, Jackson Rodriguez, Michele Scarponi, José Serpa.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine