Aufgebot Paris-Tours

Eisel führt Columbia an, Ciolek krank

Foto zu dem Text "Eisel führt Columbia an, Ciolek krank"

Bernhard Eisel (Team Columbia)

Foto: ROTH

10.10.2008  |  (rsn) - In Abwesenheit des erkrankten Gerald Ciolek tritt das Team Columbia mit dem Österreicher Bernhard Eisel an der Spitze am Sonntag beim Sprinterklassiker Paris-Tours an. Eisel präsentierte sich bei seinem Sieg am Donnerstag bei Paris-Bourges in starker Form und wird auch bei der 102. Auflage des Herbstklassikers die Trumpfkarte des erfolgreichen US-Teams sein.

Neben Eisel wurden Tony Martin, Andreas Klier, Roger Hammond, Servais Knaven, Vicente Reynes und Stagiaire Gert Dockx nominiert.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Omloop Het Nieuwsblad Elite (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)
  • 60th Craft Ster van Zwolle (1.2, NED)
  • Grand Prix Velo Alanya (1.2, TUR)
  • WINTER CYCLING CAMP - 2nd race (1.2, CRO)