95. Scheldeprijs/48. GP de Denain

T-Mobile mit Sprintern nach Belgien und Frankreich

17.04.2007  |  (Ra) - Zum 95. Scheldeprijs am Mittwoch und zum 48. GP de Denain am Donnerstag tritt T-Mobile mit zwei sprintstarken Mannschaften an. Beim flämischen Eintagesrennen Scheldeprijs setzt der Bonner Rennstall bei einer Sprintankunft vor allem auf die beiden Sprinter Mark Cavendish und André Greipel. Am Tag darauf werden beim GP de Denain in der französischen Region Nord-Pas-de-Calais der Österreicher Bernhard Eisel und der Niederländer Servais Knaven durch Eric Baumann und den Roubaix-Siebten Roger Hammond ersetzt.

Das T-Mobile-Aufgebot beim Scheldeprijs:
Mark Cavendish, Scott Davis, Bernhard Eisel, André Greipel, Greg Henderson, Servais Knaven, André Korff, Aaron Olson

Das T-Mobile-Aufgebot beim GP de Denain:
Eric Baumann, Mark Cavendish, Scott Davis, André Greipel, Roger Hammond, Greg Henderson, André Korff, Aaron Olson

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 2 Districtenpijl - (1.2, BEL)
  • Giro del Medio Brenta (1.2, ITA)
  • Vuelta Ciclista a Venezuela (2.2, VEN)