Rohregger verlängert

Elk Haus-Simplon holt Routinier Valach

31.10.2006  |  Team Elk Haus-Simplon hat seine Personalplanungen für die neue Saison abgeschlossen. Wie das österreichische ProContinental-Team heute bekannt gab, hat man den Vertrag mit Thomas Rohregger um ein Jahr verlängert und den Slowaken Jan Valach vom Continental-Team Apo Linze für ein Jahr verpflichtet.

Der 23-jährige Rohregger machte in diesem Jahr mit dem Gewinn des Bergtrikots bei der Österreich-Rundfahrt auf sich aufmerksam. Zudem wurde er bei den Österreichischen Meisterschaften Zweiter im Zeitfahren und Vierter im Straßenrennen.

Der 33-jährige Valach, der lange Zeit für italienische Teams fuhr, soll mit seiner Routine vor allem die jungen Fahrer führen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)