Hamilton soll kommen

Tinkoff will noch einen "Kracher" verpflichten

Von Christoph Adamietz

31.10.2006  |  Das neue italienische Professional Continental Team Tinkoff Credit Systems nimmt immer konkretere Konturen an. Wie in einem ersten offiziellen Statement mitgeteilt wurde, hat das vom russischen Millionär Oleg Tinkov gesponsorte Team bereits 15 Fahrer unter Vertrag, darunter auch die beiden deutschen Profis Danilo Hondo und Steffen Weigold.

,,Wir werden noch drei weitere Fahrer verpflichten, darunter wird auch ein echter Kracher sein. Mit diesem Fahrer stehen wir kurz vor einiger Einigung“, hieß es in der Pressemitteilung des von Omar Piscina geleiteten Teams.

Bei diesem Topfahrer soll es sich angeblich um Tyler Hamilton handeln, der vor kurzem seine zweijährige Dopingsperre abgesessen hatte. Auch an Jan Ullrich ist der Zweitdivisionär offenbar interessiert. Piscina soll vom Eigentümer Tinkoff aufgefordert worden sein, mit dem unter Dopingverdacht stehenden Deutschen in Kontakt zu treten (Radsport aktiv berichtete).

Das Tinkoff-Aufgebot 2007: Danilo Hondo, Steffen Weigold (beide Ger), Salvatore Commesso, Daniele Contrini, Ruggero Marzoli, Elia Aggiano (alle Ita), Ricardo Serrano (Spa), Pavel Brutt, Ilja Chernetsky, Mikhail Ignatiev, Anton Mindlin, Ivan Rovny, Alexander Serov, Nikolay Trusov, Sergej Klimov (alle Rus)

Quelle: cyclingnews.com

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Tour of Slovenia (2.HC, SLO)
  • ZLM Tour (2.1, NED)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • Tour de Beauce (2.2, CAN)