Einjahresverträge unterschrieben

Volksbank holt Trampusch und Weissinger

Von Christoph Adamietz

21.10.2006  |  Das österreichische Professional Continental Team Volksbank-Vorarlberg rüstet weiter auf. Für die kommende Saison konnte Teammanager Thomas Kofler mit Gerhard Trampusch und René Weissinger zwei Fahrer verpflichten, die die Mannschaft im nächsten Jahr deutlich voran bringen werden. Beide unterschrieben zunächst für ein Jahr.

,,Trampusch ist eine ideale Verstärkung für unser Team“, so Kofler über den Kletterspezialisten der vom Team Wiesenhof-Akud in sein Heimatland zurückkehren wird.

Auch Trampusch selbst freut sich über sein Engagement beim Team Volksbank und hofft dort endlich den großen Durchbruch zu schaffen. ,,Team, Umfeld und Stimmung sind bei Volksbank ideal. Hier kann ich mich verwirklichen und mein Potential ausschöpfen“, ist Trampusch für die kommende Saison optimistisch.

Auch über die wieder gewonnenen Dienste von René Weissinger, der bereits von 2003 bis 2005 für das Team fuhr, freut man sich in Österreich. Der 27jährige Deutsche, der vom niederländischen Skil-Shimano Team kommt, soll das Professional Continental Team vor allem im Klassikerbereich verstärken und bei diesen Rennen auch die Kapitänsrolle einnehmen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)