"Tolles Angebot von Saunier Duval"

Mayo wollte Teamkodex nicht unterschreiben

11.10.2006  |  (Ra) - Alle Zeichen deuten darauf hin, dass Iban Mayo in der nächsten Saison für das spanische ProTour-Team Saunier Duval fahren wird. Der 29-jährige Euskaltel-Kapitän sagte gegenüber einem baskischen Fernsehsender, dass er in den Vertragsverhandlungen mit seinem langjährigen Team zu keiner zufrieden stellenden Übereinkunft gekommen sei. Offenbar hatte sich Mayo geweigert, den teaminternen und für alle Fahrer verbindlichen Verhaltenskodex zu unterschreiben, wie Euskaltel auch auf seiner Website bestätigte.

Jetzt scheint es den Basken zu Saunier Duval zu ziehen. "Das Team hat mir ein tolles Angebot gemacht", sagte Mayo im Fernsehen. "Ich werde jetzt mit ihnen darüber sprechen. Saunier Duval ist das Team, das mich am meisten interessiert. Zudem arbeitet mein Freund Sabino Angoitia (als Sportlicher Leiter, d. Red.) dort."

Saunier Duvals Sportdirektor Joxean 'Matxin' Fernandez, äußerte sich gegenüber der spanischen zeitung El Faro de Murcia ähnlich. "Wir halten ihn für einen sehr charismatischen und brauchbaren Fahrer. Bei uns wird er die nötige Motivation finden. Aber noch haben wir nicht miteinander verhandelt."

Quelle: cyclingnews.com

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine