Herald Sun Tour

Tobias Erler in Down under obenauf

09.10.2006  |  (Ra) - Tobias Erler sorgt bei der Herald Sun Tourin Australien für positive Schlagzeilen. Nachdem der 27-jährige Deutsche in Diensten des taiwanesischen Continental-Rennstalls Giant Asia Racing auf der Auftaktetappe Zweiter hinter dem Australier Hilton Clarke (Navigators Insurance) geworden war, gelang ihm auch auf der 2. Etappe der Sprung aufs Treppchen.

Nach 175,7 Kilometern von Shepparton nach Bendigo belegte Erler hinter dem australischen Tagessieger Karl Menzies (HealthNet) und dessen Landsmann Mitchell Docker (Drapac Porsche) den dritten Platz. In der Gesamtwertung verteidigte er seinen Rang zwei hinter dem neuen Spizenreiter Menzies.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)