Wie geht es bei Lamonta weiter?

Glasner wechselt zu Regiostrom

Von Christoph Adamietz

05.10.2006  | 

Das deutsche Continental Team Lamonta steht vor schweren Zeiten. Nach Danilo Hondo, Steffen Weigold (beide Tinkoff) und André Schulze (Team Wiesenhof) verlässt mit Björn Glasner der nächste Leistungsträger die Mannschaft von Holger Sievers.

,,Ich werde im kommenden beiden Jahr beim Team Regiostrom fahren", bestätigte der 33jährige Glasner gegenüber Radsport aktiv den Wechsel.

Gemeinsam mit Glasner wechselt auch der Radsponsor Kuota von Lamonta zu Regiostrom. Aber auch zwei weitere Lamonta Fahrer, deren Namen noch nicht bekannt wurden, stehen kurz vor einer Unterschrift bei Regiostrom.

Ebenfalls zum Team Regiostrom stoßen wird der 20jährige Marcel Rothstein, der bereits das Trikot der U23 Mannschaft des Team Sparkasse trug. Weiterhin zum Team um Markus Ganser gehören werden Karsten Vogel und Laurent Didier.

Verzichten muss man bei Regiostrom im nächsten Jahr allerdings auf den Leistungsträger Markus Eichler, der zu Unibet wechselt, und Jens Mouris, der im nächsen Jahr für das DFL-Cyclingnews Team fahren wird.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine