Teamsprecher dementiert Angebot

Mayo zu Gerolsteiner? "Vollkommener Blödsinn"

04.10.2006  |  (Ra) - Iban Mayo, dem Wechselgelüste nachgesagt werden, hat bisher noch nicht bei Saunier Duval unterschrieben. Das gibt Raum für weitere Spekulationen. Die Schweizer Website live-radsport.ch meldete, neben Saunier und Euskaltel hätten auch Cofidis und Gerolsteiner dem 29-jährigen Basken Vertragsangebote unterbreitet.

Zumindest vom deutschen ProTour-Team kam aber umgehend das Dementi. "Das ist vollkommener Blödsinn", sagte Teamsprecher Jörg Grünefeld auf Nachfrage von Radsport aktiv. "Iban Mayo wird aller Wahrscheinlichkeit nach niemals im Aufgebot von Team Gerolsteiner auftauchen, und schon gar nicht 2007."

Saunier Duval dagegen zeigt weiterhin starkes Interesse an Mayo. Sportdirektor Joxean Fernández Matxin betonte, dass der Dauphiné-Sieger des Jahres 2004 Wunschkandidat des spanischen ProTour-Teams sei. "Wir sind überzeugt, dass Mayo bei uns neuen Schwung bekommen würde", so Matxin. Der von Erfolgen in den letzten Jahren nicht gerade verwöhnte Euskaltel-Kapitän hatte in den letzten Tagen geäußert, dass ein Wechsel ihm guttun würde.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine