Drei-Jahres-Vertrag für Australier

CSC sichert sich die Dienste von Matthew Goss

Von Christoph Adamietz

31.08.2006  |  Dass der 19jährige Matthew Goss zu den großen Zukunftshoffnungen des Radsport zählt, stellt der Australier momentan eindrucksvoll bei der Tour of Britain unter Beweis, wo er die Gesamführung inne hat. Der noch für das South Australia.com-AIS fahrende Goss, hat durch seine starken Leistungen nun auch die Aufmerksamkeit der ProTour Teams erweckt.

Am schnellsten reagierte das dänische CSC Team, das das australische Talent gleich für drei Jahre unter Vertrag nahm.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine