Transfers bei Liquigas

Beltran und Petito kommen - Fünf Abgänge

Von Christoph Adamietz

19.08.2006  |  Das italienische ProTour Team Liquigas scheint vor einem größeren Umbruch zu stehen. Bereits jetzt hat die Mannschaft von Roberto Amario mehrere Fahrer für die kommende Saison verpflichtet.

So stoßen die Italiener Leonardo Bertagnolli (Cofidis), Roberto Petito (Tenax) und Alessandro Vanotti (Milram) zum Team. Außerdem konnte man den Spanier Manuel Beltran (Discovery Channel) und den Weißrussen Alexander Kuschynski (Flamina) unter Vertrag nehmen.

Das Team verlassen werden hingegen die Italiener Dario Andriotto, Daniele Colli, Nicola Loda, Marco Milesi und Stefano Zanini. Auch der Verbleib von Stefano Garzelli ist noch nicht gesichert.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • BinckBank Tour (2.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)