Milram beim Giro

Alle für Petacchi - auch Knees

Von Matthias Seng

03.05.2006  |  Team Milram wird beim am Samstag beginnenden Giro d'Italia erwartungsgemäß vom Sprintstar Alessandro Petacchi angeführt. Den verletzten Marco Velo, etatmäßige Lokomotive im Petacchi-Zug, wird der junge Elia Rigotto ersetzen.

"Der Ausfall von Velo ist für uns natürlich ein herber Rückschlag", sagte Milrams Sportlicher Leiter Jan Schaffrath ,"aber Rigotto hat schon gezeigt, dass er sich gut durchsetzen und die Lücke schließen kann, die der Ausfall von Marco hinterlässt."

Newcomer Christian Knees wird seine erste große Rundfahrt bestreiten und zählt bereits zu den Stützen in der italeinisch-deutschen Formation. "Er hat sich enorm entwickelt", lobte Schaffrath den 25jährigen Bonner, der als einziger deutscher Fahrer im ansonsten rein italienischen Aufgebot steht.

Das Milram-Aufgebot:

Alessandro Petacchi, Alessandro Cortinovis, Christian Knees, Sergio Ghisalberti, Alberto Ongarato, Fabio Sacchi, Alessandro Vanotti, Elia Rigotto, Mirco Lorenzetto

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine