WM-Auftakt in Yorkshire

Startzeiten des Mixed-Teamzeitfahrens

Foto zu dem Text "Startzeiten des Mixed-Teamzeitfahrens"
Die niederländische Auswahl wurde in Alkmaar Europameister im Mixed Teamzeitfahren. | Foto: Cor Vos

22.09.2019  |  (rsn) - Mit einem Novum werden am Sonntag in der nordenglischen Region Yorkshire die 86. UCI-Straßen-Weltmeisterschaften eröffnet. Bei einem Mixed-Teamzeitfahren über 28 Kilometer treten am Nachmittag in Harrogate je zur Hälfte aus Männer und Frauen bestehende sechsköpfige Nationalauswahlen gegeneinander an. Die erste der beiden Runden a 14 Kilometer bestreiten die drei Männer, gefolgt von den drei Frauen, die dann ins Rennen geschickt werden, wenn der zweite Starter das Ziel erreicht. Die Endzeit wird nach der zweiten Frau genommen.

Den Anfang macht um 14.20 Uhr die international besetzte Nachwuchsauswahl des Radsportweltverbands UCI. Es folgen in dreiminütigen Anständen elf Nationalteams. Gestartet wird in drei Blöcken. Im letzten stehen Italien (mit Elia Viviani), Deutschland (mit Tony Martin und Lisa Klein) sowie Europameister Niederlande (mit Jos Van Emden und Lucinda Brand). Diese drei Teams gelten auch als erste Titelkandidaten, zumal sie bereits bei den Europameisterschaften in Alkmaar die Medaillen unter sich ausmachten. Anfang August siegte in der niederländischen Stadt die Gastgeber vor Deutschland und Italien.

Zum Live-Ticker:

Die Startzeiten:

Gruppe 1:
14:20 MESZ – UCI WORLD CYCLING CENTRE (WCC)
14:23 MESZ – SPANIEN (ESP)
14:26 MESZ – BELGIEN (BEL)
14:29 MESZ – GROSSBRITANNIEN (GBR)

Gruppe 2:
15:09 MESZ – SLOWENIEN (SLO)
15:12 MESZ – SCHWEIZ (SUI)
15:15 MESZ – FRANKREICH (FRA)
15:18 MESZ – DÄNEMARK (DEN)

Gruppe 3:
15:58 MESZ – ITALIEN (ITA)
16:01 MESZ – DEUTSCHLAND (GER)
16:04 MESZ – NIEDERLANDE (NED)

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine