“Es wird einige Zeit dauern“

Schlechte Blutwerte: Wagner muss Pause einlegen

11.04.2019  |  (rsn) - Robert Wagner (Arkéa Samsic) muss auf unbestimmte Zeit pausieren. Der 35-Jährige schrieb auf seinem Instagram-Account, dass bei einem Bluttest schlechte Werte festgestellt worden seien. "Es wird einige Zeit dauern", so Wagner, der somit auch am Sonntag bei seinem Lieblingsrennen Paris-Roubaix nicht starten kann. Somit steht sein Engagement beim französischen Zweitdivisionär aktuell noch unter keinem guten Stern. Nach seiner Kreuzbandverletzung im letzten Sommer kam der gebürtige Magdeburger zu Jahresbeginn nur langsam in Fahrt. "In den letzten Monaten hatte ich gehofft, meine Form zu verbessern, aber aus irgendwelchen Gründen habe ich stagniert", so Wagner, der nun hofft, dass die Gründe dafür in seinen Blutwerten liegen. Ans Aufgeben denkte der Routinier aber nicht. "Ich bin es ja gewohnt, an Comebacks zu arbeiten", schrieb er abschließend.

+++

Die 2. Etappe der 71. Österreich-Rundfahrt wird in Niederösterreich ausgetragen. Der Tagesabschnitt startet in Zwettl im Norden der Alpenrepublik und endet in Wiener Neustadt. 177 Kilometer und 2.200 Höhenmeter sind dabei zu absolvieren. Während Zwettl erstmals Startort ist, endet in Wiener Neustadt zum zweiten Mal eine Rundfahrtsetappe. 1994 fand ein fünf Kilometer langer Prolog in der zweitgrößten Stadt Niederösterreichs statt, den der Österreicher Matthias Buxhofer gewann.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)