Heute kurz gemeldet

Wegen Fußball-WM: Tourstart 2018 um eine Woche verschoben

Foto zu dem Text "Wegen Fußball-WM: Tourstart 2018 um eine Woche verschoben"
Heute stellt die Tour die neue Strecke vor. | Foto: A.S.O.

23.06.2017  |  (rsn) - Der Start der Tour de France 2018 wird um eine Woche verschoben. Grund ist die im kommenden Jahr in Russland stattfindende Fußball-WM, die vom 14. Juni bis zum 15. Juli dauert. Man wolle die "die Störung durch die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 minimieren", hieß es in einer Stellungnahme des Professional Cycling Council (PCC), dem auch Tour-Chef Christian Prudhomme angehört. Der Grand Départ 2018 wird nunmehr am 7. Juli und nicht wie ursprünglich vorgesehen am bereits am 30. Juni auf der Atlantikinsel Noirmoutier-en-l’Île ausgetragen. Somit überschneiden sich die beiden Sport-Großereignisse nur noch in einer Woche. Auch die folgenden Rennen werden um jeweils eine Woche nach hinten verlegt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Grand Prix Cycliste de (2.2, CAN)
  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Midden-Brabant Poort Omloop (1.2, NED)
  • Tour of Malopolska (2.2, POL)
  • Oberösterreichrundfahrt (2.2, AUT)
  • Ronde de l´Oise (2.2, FRA)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Tour de Korea (1.2, KOR)