12.08.2019: (0,0 km)

Live-Ticker Transfers 12. August 2019,

0 km
0 km
Stand: 03:45
23:33 h
Das Team Trek - Segafredo hat derweil noch eine Vertragsverlängerung bekannt gegeben. So wird der US-Amerikaner Kiel Reijnen auch in den kommenden beiden Jahren das Trikot des US-Rennstalls tragen. Der 33-Jährige steht seit 2016 bei Trek - Segafredo unter Vertrag und konnte vor allem als Helfer überzeugen.
16:54 h
Der Däne Matti Beschel (EF Education First) wird zum Saisonende das Rad an den Nagel hängen. Dies teilte der bald 35-Jährige am Montag mit. Breschel begann seine Profikarriere 2005 bei CSC und feierte seitdem 22 Siege. Sein größter Erfolg war ein Etappensieg bei der Vuelta 2008.
12:48 h
Bestätigt: Davide Formolo wird ab 2020 nicht mehr für das Team Bora - hansgrohe an den Start gehen. Der Italienische Meister hat, wie radsport-news.com bereits Mitte Juli berichtete, bei UAE Team Emirates einen Zweijahresvertrag unterschrieben. “Für mich bedeutet dieser Wechsel sehr viel. Ich hatte zwei wunderbare Jahre bei meinem bisherigen Team, hatte aber das Gefühl, dass meine Ziele und der Plan, den mir UAE Team Emirates vorgelegt hat, perfekt zusammengepasst haben“, so der Zweitplatzierte von Lüttich-Bastogne-Lüttich in einer Pressemitteilung seines künftigen Arbeitgebers.
12:34 h
Der australische WorldTour-Rennstall Mitchelton - Scott hat seinem Stagiaire Kaden Groves einen Profi-Vertrag vorgelegt, den der 20-Jährige gerne unterschrieben hat. Groves, ein starker Sprinter, wird im kommenden Jahr als Neo-Profi für Mitchelton - Scott unterwegs sein und hat für zwei Jahre unterschrieben. Er fuhr bereits 2018 für das Continental-Team des GreenEdge-Hauses, Mitchelton - BikeExchange, war für 2019 aber zur europäischen Talent-Schmiede SEG Racing Academy gewechselt. Nach einigen Monaten der Entwicklung dort kehrt er nun zu GreenEdge zurück und fährt seit 1. August bereits als Stagiaire in den Trikots von Mitchelton - Scott.
12:30 h
Zwei weitere Jahre wird Pieter Serry beim Team Deceuninck - Quick-Step bleiben. Wie der belgische Rennstall via Pressemitteilung bekanntgegeben hat, unterschrieb der 30-Jährige einen neuen Vertrag bis Ende 2021. “Ich bin jetzt seit sieben Jahren für das Team gefahren, und es fühlt sich wie Familie an“, so der Belgier, der 2013 nach zwei Jahren bei Topsport Vlaanderen - Mercator zum Team von Patrick Lefevere gewechelt war. Serry spielt bei Deceuninck - Quick-Step seit Jahren eine Helferrolle und wird die auch in Zukunft wohl weiter bekleiden.
12:23 h
Herzlich Willkommen zum Transfer-Ticker am 12. August. Nachdem die Teams am Sonntag still hielten und keine weiteren Vertrags-Unterzeichnungen bekanntgaben, startet die neue Woche mit Neuigkeiten. Und natürlich verpasst Ihr auch heute hier in unserem Ticker nichts!
STRECKENINFORMATION
Gesamtlänge 0 km
Start 00:00 h
Ankunft ca. 00:00 h
Bergwertungen 0
Sprintwertungen 0