Heute kurz gemeldet

Lampre mit drei Debütanten, Etixx mit Vakoc & De la Cruz nach Down Under

Foto zu dem Text "Lampre mit drei Debütanten, Etixx mit Vakoc & De la Cruz nach Down Under"
Louis Meintjes gibt bei der Tour Down Under sein Lampre-Debüt. | Foto: Cor Vos

23.12.2015  |  (rsn) – Mit drei Neuzugängen startet Lampre-Merida bei der kommenden Tour Down Under. Wie der italienische Rennstall am Mittwoch meldete, werden der der Slowene Marko Kump, der Südafrikaner Louis Meintjes und der Italiener Federico Zurlo ihre Debüts in den Lampre-Trikots geben. Angeführt wird das siebenköpfige Aufgebot allerdings vom Italiener Diego Ulissi, der bei seiner bisher einzigen Teilnahme im Jahr 2014 die 2. Etappe gewinnen konnte und im Schlussklassement Rang drei belegte. Dazu kommen Ulissis Landsmann Manuele Mori sowie der Äthiopier Tsgabu Grmay und der Slowene Luka Pibernik.

+++

Petr Vakoc führt das Etixx-Quick Step-Team bei der Tour Down Under 2016 an. Der Tscheche nimmt erstmals am WorldTour-Auftakt in Australien teil und hofft auf einen guten Saisonstart – ebenso wie David De La Cruz, der vor allem bei den beiden Bergankünften vorne mitspielen soll. Der Spanier belegte im vergangenen Jahr als bester Etixx-Profi Rang 24 der Gesamtwertung. Der italienische Neo-Profi Davide Martinelli steht vor seinem Debüt bei einem WorldTour-Rennen. Das siebenköpfige Aufgebot wird komplettiert durch die Belgier Pieter Serry und Guillaume Van Keirsbulck, den Slowaken Martin Velits und den Spanier Carlos Verona.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)