Ergebnismeldung Tour de l`Avenir

Weber fährt auf Rang drei, Bohli behält Gelb

Foto zu dem Text "Weber fährt auf Rang drei, Bohli behält Gelb"
Johannes Weber (Team Stuttgart). | Foto: Team Stuttgart

25.08.2015  |  (rsn) - Johannes Weber, der im Prolog bereits mit Rang sechs überzeugt hatte, ist auf der 3. Eappe der Tour de l`Avenir auf Rang drei gefahren. Nach137 Kilometern von Champagnole nach Tournus musste sich der für die Nationalmannschaft fahrende Akteur vom Team Stuttgart nur dem dänischen Tagessieger Sören Kragh Andersen und dem Niederländer Mathieu van der Poel geschlagen geben.

In der Gesamtwertung behauptete der Schweizer Tom Bohli die Führung.

Tageswertung:
1. Sören Kragh Andersen (Dänemark)
2. Mathieu van der Poel (Niederlande) s.t.
3. Johannes Weber (Deutschland)
4. Gasper Katrasnik (Slowenien)
5. Marlen Zmorka (Ukraine) +0:02

Gesamtwertung:
1. Tom Bohli (Schweiz)

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)