Anzeige
Anzeige
Anzeige

Heute kurz gemeldet

Zakarin bleibt bei Katusha, Brammeier mit Rippenbrüchen

Foto zu dem Text "Zakarin bleibt bei Katusha, Brammeier mit Rippenbrüchen"
Inur Zakarin (Katusha | Foto: Cor Vos

09.08.2015  |  (rsn) - Die russische Katusha-Formation kann auch im Jahr 2016 auf die Dienste von Ilnur Zakarin bauen. Der Russe, der in diesem Jahr die Tour de Romandie gewann, eine Etappe des Giro d`Italia für sich entschied und die am Samstag zu Ende gegangene Polen-Rundfahrt auf Rang vier abschloss, verlängerte seinen Vertrag um mindestens ein Jahr. Genaue Angaben zur Kontraktdauer gab Katusha nicht bekannt.

+++

Der Ire Matthew Brammeier hat sich bei einem schwerenz Sturz auf der 6. Etappe der Tour of Utah zwei Rippenbrüche und eine leichtere Lungenverletzung zu. Dies gab sein MTN-Qhubeka-Team am Sonntag bekannt. Eine Operation sei allerdings nicht nötig.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige