Ergebnismeldung Tour of Quinghai Lake

Thömel knapp am Podium vorbei, Kump siegt erneut

Foto zu dem Text "Thömel knapp am Podium vorbei, Kump siegt erneut"
Tino Thömel (RTS Santic) hat die letzte Etappe der Korea-Rundfahrt gewonnen. | Foto: Harry Thömel

06.07.2015  |  (rsn) - Tino Thömel (RTS Santic Racing Team) hat auf der 2. Etappe der Tour of Quinghai Lake (2.HC) als Vierter knapp das Podium verpasst. Den Tagessieg sicherte sich wie bereits zum Auftakt der Slowene Marko Kump (Adria Mobil), der damit seine Führung in der Gesamtwertung ausbauen konnte.

Platz zwei ging nach 188 Kilometern von Duoba nach Datong an den Ukrainer Andriy Kulyk (Kolss), der den italienischen Vortageszweiten Mattia Gavazzi (Amore e Vita) hinter sich ließ.

Tageswertung:
1. Marko Kump (Adria Mobil)
2. Andriy Kulyk (Kolss)
3. Mattia Gavazzi (Amore e Vita)
4. Tino Thömel (RTS Santic)

Gesamtwertung:
1. Marko Kump (Adria Mobil)
2. Mattia Gavazzi (Amore e Vita) +0:10
3. David Winston (Lupus Racing Team) +0:13

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)