Heute kurz gemeldet

Gasparotto zu Wanty, Vorarlberg setzt weiter auf die Jugend

Foto zu dem Text "Gasparotto zu Wanty, Vorarlberg setzt weiter auf die Jugend"
Enrico Gasparotto fährt 2015 für Wanty - Groupe Gobert | Foto: Cor Vos

21.11.2014  |  (rsn) – Wanty-Groupe Gobert hat sich die Dienste des Italieners Enrico Gasparotto gesichert. Der Gewinner des Amstel Gold Race 2012 soll den belgischen Zweitdivisionär in der kommenden Saison in den Ardennenklassikern anführen. Der 32 Jahre alte Gasparotto stand seit 2010 beim kasachischen Astana-Team unter Vertrag und belegte in diesem Jahr beim Amstel Gold Race Rang acht und wurde Zwölfter bei Lüttich-Bastogne-Lüttich. Er ist nach Marco Marcato, Simone Antonini, Mirko Selvaggi und Danilo Napolitano der fünfte Italiener im Team von Manager Jean-François Bourlart.

+++

Das Team Vorarlberg wird auch 2015 auf den Nachwuchs setzen. So wurde zum einen der Vertrag mit dem 20-jährigen Österreicher Patrick Jäger verlängert. Zum anderen stoßen dessen Landsleuten Michael Kucher (21), Andreas Walzel (19) und Daniel Lehner (20) zum Rennstall von Thomas Kofler. Ebenfalls neu dabei ist der 20-jährige Japaner Akinori Yamamura.

+++

Das australische Orica-GreenEdge-Team hat sich schon jetzt für 2016 die Dienste von Jack Haig gesichert. Der 21 Jahre alte Australier fuhr in dieser Saison für das heimische Continental-Team Avanti und gewann zu Jahresbeginn sowohl bei der Tour Down Under als auch bei der sich daran anschließenden Herald Sun Tour die Nachwuchswertung. Haig wird bereits im August 2015 als Stagiaire bei Orica-GreenEdge unter Vertrag stehen.


Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)