Belgier gewinnt City Cross Cup in Lorsch

Vanthourenhout bezwingt Walsleben im Foto-Finish

Foto zu dem Text "Vanthourenhout bezwingt Walsleben im Foto-Finish"
Dieter Vanthourenhout (Sunweb – Napoleon) gewinnt den City Cross Cup vor Philipp Walsleben (BKCP-Powerplus). | Foto: M. Deines / PROMEDIAFOTO

08.11.2014  |  (rsn) – Auch zum Finale des ersten Tages der Cross-EM in Lorsch haben die Belgier jubeln können. Dieter Vanthourenhout (Sunweb – Napoleon) setzte sich beim GGEW City Cross Cup (C1) in einem spannenden Rennen, das nicht zur Europameisterschaft zählte, vor den beiden Deutschen Philipp Walsleben (BKCP-Powerplus) und Sascha Weber (Veranclassic – Doltcini) durch.

Bis in die Schlussrunde hinein diktierte eine fünfköpfige Spitzengruppe das Geschehen. Nachdem Weber das Finale sehr aggressiv fuhr, verwies der 29-jährige Vanthourenhout im Schlusspurt nach Foto-Finish den Deutschen Meister Walsleben auf den zweiten Platz.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Circuito de Getxo - Memorial (1.1, ESP)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)