Este gewinnt Tour du Doubs

Taaramäe holt zehnten Saisonsieg für Cofidis

Foto zu dem Text "Taaramäe holt zehnten Saisonsieg für Cofidis"
Rein Taaramäe (Cofidis) | Foto: Cor Vos

14.09.2014  |  (rsn) - Rein Taaramäe hat am Sonntag seiner Cofidis-Equipe den zehnten Sieg in diesem Jahr beschert. Der 27-jährige Este, der nach dieser Saison den französischen Zweitdivisionär verlassen und zu Astana wechseln wird, entschied im Osten Frankreichs das Eintagesrennen Tour du Doubs - Conseil Général (1.1) für sich.

Dabei setzte sich Taaramäe nach 189 Kilometer von Morteau nach Pontarlier vor den beiden Franzosen Angelo Tulik (Europcar) und Pierre-Luc Perichon (Bretagne - Séché Environnement) durch.

Auf den Plätzen vier und fünf folgten mit Thibaut Pinot (FDJ.fr) und Alexis Vuillermoz (Ag2R) zwei weitere heimische Fahrer. Sechster wurde der Italiener Davide Rebellin (CCC Polsat). Titelverteidiger Aleksejs Saramotins (IAM) aus Lettland kam diesmal nicht über den elften Platz hinaus.

Vor dem 32-Jährigen landeten noch die Franzosen Theo Vimpere und Stephane Rossetto (beide BigMat - Auber 93) sowie Samuel Dumoulin (Ag2R) und Julien Simon (Cofidis).

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)