Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vor Martinelli und Roosen

Flakemore gewinnt Prolog der Tour de l`Avenir

Foto zu dem Text "Flakemore gewinnt Prolog der Tour de l`Avenir"
Camnpbell Flakemore (Australien) | Foto: Cor Vos

23.08.2014  |  (rsn) - Der Australier Campbell Flakemore hat den Prolog der 51. Tour de l`Avenir gewonnen. Der 22-Jährige setzte sich auf dem 4,5 Kilometer langen Kurs mit einer Sekunden Vorsprung auf den Italiener Davide Martinelli und mit drei Sekunden Vorsprung auf den Niederländer Timo Roosen durch.

Der Schweizer Théry Schir wurde mit zwölf Sekunden Rückstand 15., zwei Plätze und eine Sekunde dahinter folgte sein Landsmann Tom Bohli. Der Österreicher Michael Gogl hatte bei 14 Sekunden Rückstand die 21. Zeit gefahren, bester Deutscher war Emanuel Buchmann, der mit 16 Sekunden Rückstand auf Rang 32 landete.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige