Walsleben fährt auf Rang drei

Baltic Chain Tour: Van der Poel mit Doppelschlag

Foto zu dem Text "Baltic Chain Tour: Van der Poel mit Doppelschlag"
Mathieu van der Poel (BKCP Powerplus) | Foto: Cor Vos

23.08.2014  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (BKCP Powerplus) hat die 4. Etappe der Baltic Chain Tour (Kat. 2.2) gewonnen und damit auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Der Niederländer setzte sich nach 166 Kilometern von Pärnu nach Vlijandi vor dem Letten Krists Neilands (Rietumu Delfin)  und seinem deutschen Teamkollegen Philipp Walsleben durch.

Rang vier ging an den Österreicher Clemens Fankhauser (Team Tirol), Jan Oelerich (Team Stölting) überquerte als Siebter den Zielstrich, sein Teamkollege Phil Bauhaus belegte Rang elf.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)