„Ich möchte ein wertvoller Helfer sein"

Denz hat bei La Poly Normande ersten Einsatz für Ag2r

Foto zu dem Text "Denz hat bei La Poly Normande ersten Einsatz für Ag2r"
Nico Denz (Chambéry) Foto: Michael Deines

02.08.2014  |  (rsn) – Am Sonntag bestreitet Nico Denz sein erstes Rennen als Stagiaire beim WorldTour-Team Ag2r. Der 20-Jährige wird beim französischen Eintagesrennen La Poly Normande (Kat. 1.1) an den Start gehen und dabei versuchen, seine Teamkollegen um Kapitän Samuel Dumoulin bestmöglich zu unterstützen.

Besondere Aufregung verspürt Denz nicht. „Ich stehe ja nicht unter Druck ein Ergebnis einfahren zu müssen“, sagte er zu radsport-news.com. „Aber natürlich möchte ich ein wertvoller Helfer für meine Teamkollegen sein.

Wann Denz seinen nächsten Einsatz für Ag2r haben wird steht noch nicht fest. „Ich stehe bei einigen Rennen als Reserve-Fahrer im Plan und komme zum Zug, wenn ein gesetzter Fahrer nicht starten kann“; so der Allrounder abschließend.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)