Heutze kurz gemeldet

San Luis: Nizzolo ohne Alafaci, Appollonio mit Schlüsselbeinbruch

Foto zu dem Text "San Luis: Nizzolo ohne Alafaci, Appollonio mit Schlüsselbeinbruch"
Eugenio Alafaci (Trek) | Foto: Cor Vos

26.01.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Eugenio Alafaci, Davide Appolonio, Eloy Teruel...

26. Januar

+++ Giacomo Nizzolo (Trek), der bei der Tour de San Luis die bisher einzige Sprinteretappe gewinnen konnte, muss am Schlusstag auf einen seiner wichtigsten Helfer verzichten. Sein Landsmann Eugenio Alafaci konnte krankheitsbedingt nicht zur 6. Etappe antreten.+++

+++ Erst gar nicht mehr ins Sprintgeschehen bei der Tour de San Luis eingreifen kann der Italiener Davide Appollonio (Ag2r), der sich bei einem Sturz einen Schlüsselbeinbruch zuzog. +++

+++ Auch für den Spanier Eloy Teruel (Jamis Hagens) ist die Tour de San Luis vorzeitig beendet. Der 31-Jährige zog sich bei einem Sturz einen Bruch des fünften Mittelhandknochens zu. +++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)