Heute kurz gemeldet

Moreno im Training von Auto angefahren

Foto zu dem Text "Moreno im Training von Auto angefahren"
Daniel Moreno (Katusha) auf der 10. Vuelta-Etappe | Foto: ROTH

29.12.2013  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Paolo Bettini

29. Dezember

+++ Daniel Moreno (Katusha) ist am Samstag beim Training von einem Auto angefahren worden und wurde vorsichtshalber in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Spanier zog sich jedoch keine Brüche zu. Auf Rat der Ärzte wird Moreno aber zwei Tage mit dem Training aussetzen. +++

+++ Wie der italienische Fernsehsender RAI berichtete, wird Paolo Bettini als Coach der Nationalmannschaft zurücktreten und nach Spanien wechseln, wo er den Posten des Sportdirektors bei Fernando Alonsos neuem Rennstall übernehmen soll. Der zweimalige Formel 1-Weltmeister will mit seinem Team ab 2015 an den Start gehen. Das neue Projekt soll am 7. Januar in der spanischen Hauptstadt Madrid vorgestellt werden.+++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Circuito de Getxo - Memorial (1.1, ESP)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)