Anzeige
Anzeige
Anzeige

Daniel Klemme siegt in Neckarwestheim

Michel Koch gewinnt U23-Bundesliga

Foto zu dem Text "Michel Koch gewinnt U23-Bundesliga"
Michel Koch (LKT-Team Brandenburg), Dritter von links, hat die Gesamtwertung der U23-Bundesliga gewonnen. Foto: Deines / PROMEDIAFOTO

17.09.2012  |  (rsn) - Michel Koch (LKT-Team Brandenburg) hat die Gesamtwertung der U23-Bundesliga gewonnen. Dem 20 Jahre alten Cottbuser reichte im letzten Rennen der Serie in Neckarwestheim ein Platz im Hauptfeld, um seine Spitzenposition zu behaupten. Den Sieg holte sich Daniel Klemme (Team NRW), der sich nach 165 Kilometern vor den Toren Heilbronns im Sprint einer großen Spitzengruppe vor Raphael Freienstein (Team Heizomat) und Yuri Vasiliev (LKT-Team Brandenburg) durchsetzte.

Viel Zeit zum Feiern bleibt Koch aber nicht. Zwar fährt er am heutigen Montag mit seinen Eltern in Richtung Heimat, aber nur um nach einem lockeren Training am Dienstag nach Volakenburg zu fahren, wo Koch und sein Teamkollege Nikias Arndt im U23-Straßenrennen starten wird. „Ich freue mich auf die WM!“, sagte der der Brandenburger. „Und mit dem Gelben Trikot im Gepäck habe ich natürlich auch viel Zuversicht und Moral für das Straßenrennen.“

Anzeige

In Neckarwestheim machte eine 16-köpfige Spitzengruppe den Tagessieg unter sich aus. Auf dem welligen Terrain war ein Quintett aus dem Feld weggezogen, später schlossen noch elf weitere Fahrer auf.

Koch sicherte sich die Gesamtwertung vor Alexander Grad (MLP) und Harry Kraft (Team Bergstraße). Der Sieg in der Mannschafts-Gesamtwertung ging an das Thüringer Energie-Team.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige