Italiener verlässt RadioShack-Nissan

Bennati sprintet künftig für Saxo Bank-Tinkoff Bank

Foto zu dem Text "Bennati sprintet künftig für Saxo Bank-Tinkoff Bank"
Daniele Bennati (Radioshack-Nissan) gewinnt die 18. Vuelta Etappe| Foto: ROTH

14.09.2012  |  (rsn) – Der Italiener Daniele Bennati wird am Saisonende sein RadioShack-Nissan-Team verlassen und zu Saxo Bank-Tinkoff Bank wechseln. Wie der dänische Rennstall am Freitag mitteilte, hat der 31 Jahre alte Sprinter einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Bennati hat ein schwieriges Jahr mit vielen Verletzungen hinter sich, gewann aber zuletzt bei der Vuelta a Espana eine Etappe im Massensprint. „2013 wird der Start einer ‚neuen Karriere’ nach einem schwierigen Jahr. Ich bin erfahren und überzeugt, dass ich einem Team wie Saxo Bank-Tinkoff Bank viel geben kann“, kommentierte Bennati den Wechsel.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)