Neuer Sponsor soll´s möglich machen

Skil-Shimano schon 2012 in die WorldTour?

Foto zu dem Text "Skil-Shimano schon 2012 in die WorldTour?"
Skil-Shimano vor dem Start des Berliner ProRace | Foto: ROTH

28.09.2011  |  (rsn) – Wird das niederländische Skil-Shimano-Team schon im kommenden Jahr in der ersten Liga des Radsports fahren? Viel deutet darauf hin, dass Manager Iwan Spekenbrink den großen Wurf wagen will.

Ein europäisches, aber multinationales Unternehmen, dessen Name erst im Frühjahr 2012 bekannt gegeben werden soll, wird in den kommenden drei Jahren als neuer Hauptsponsor auftreten und somit den langjährigen Geld- und Namensgeber Skil ablösen. Dazu kommen die Co-Sponsoren Shimano (Komponenten), Felt (Rahmen) und Pearl Izumi (Bekleidung).

„Wir sind sehr stolz darauf, einen solch großen internationalen Partner an uns gebunden zu haben“, so Spekenbrink in einer Presseerklärung. „Wir freuen uns sehr auf die Zukunt und sind hochmotiviert, die Mannschaft weiter zu entwickeln.“

In den ersten Monaten des neuen Jahres wird das Team unter dem Namen Project 1t4i antreten. Das Kürzel steht für Teamgeist, Inspiration, Integrität, Verbesserung und Innovation.

Die Mannschaft erhält zudem einen neuen Stützpunkt in Südfrankreich, um dort unter optimalen Bedingungen trainieren zu können. Außerdem werden Spezialisten für den Bereich des Trainings und der Trainingsanalyse zum Team gehören. Auch ein Experte für Materialfragen wird künftig zum Rennstall gehören.

Die Kapitäne Marcel Kittel, Alexandre Geniez, Tom Veelers, Johannes Fröhlinger und Simon Geschke haben allesamt langfristige Verträge. Zudem wurden die beiden deutschen Top-Talente John Degenkolb und Patrck Gretsch verpflichtet.

„In nächster Zeit wollen wir die Mannschaft weiter verstärken“, kündigte Spekenbrink an. Ziel ist es zudem, an der Tour de France und an allen anderen großen Rennen teilzunehmen. Der World-Tour-Status wird für 2012, spätestens aber für 2013 angepeilt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • VOO-Tour de Wallonie (2.Pro, BEL)