Levarlet Gesamtsieger der Kurz-Rundfahrt

Voß fährt bei Tour de Gevaudan aufs Podium

Foto zu dem Text "Voß fährt bei Tour de Gevaudan aufs Podium"
Paul Voß (Endura Racing) | Foto: ROTH

26.09.2011  |  (rsn) - Paul Voß (Endura Racing) hat die zweitägige Tour de Gevaudan (Kat. 2.2) auf dem dritten Platz abgeschlossen. Der frühere Milram-Profi legte den Grundstein zu seinem Podiumsplatz auf dem ersten Teilstück, das er auf Platz drei beendete. Am letzten Tag wurde er dann Etappenfünfter.

Den Gesamtsieg sicherte sich der Franzose Guillaume Levarlet (Saur-Sojasun), der auch beide Etappen für sich entscheiden konnte. Zweiter wurde Levarlets Landsmann und Teamkollege Jonathan Hivert.

Der Schweizer Reto Hollenstein (Vorarlberg) schloss die Kurz-Rundfahrt auf dem fünften Platz ab.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • VOO-Tour de Wallonie (2.Pro, BEL)