Vor Stroetinga und van Dijk

Bos gewinnt Dutch Food Valley Classic

Foto zu dem Text "Bos gewinnt Dutch Food Valley Classic"
Theo Bos (Rabobank) gewinnt die Dutch Food Valley Classic | Foto: ROTH

19.08.2011  |  (rsn) - Die Niederländer haben beim heimischen Dutch Food Valley Classic (Kat. 1.HC) einen Dreifacherfolg gefeiert. Rabobank-Profi Theo Bos setzte sich nach 202 Kilometern rund um Veenendaal gegen seine Landsleute Wim Stroetinga (Ubbink)und Stefan van Dijk (Verandas Willems) durch und feierte drei Tage vor seinem 28. Geburtstag seinen fünften Saisonsieg.

Als bester deutscher Fahrer landete Steffen Radochla (Nutrixxion Sparkasse) auf Platz 13, zwei Plätze dahinter fuhr Alex Gottfried als bester Fahrer vom Team NetApp über den Zielstrich. NetApp-Stagiaire Stefan Schäfer belegte Rang 18, direkt dahinter folgte Sebastian Forke (Nutrixxion) auf Platz 19.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)