Nach Sieg auf 2. Etappe

Bissinger gewinnt rumänische Tour of Szeklerland

Foto zu dem Text "Bissinger gewinnt rumänische Tour of Szeklerland"
Florian Bissinger (Team Arbö Gebrüder Weiss) | Foto: ROTH

15.08.2011  |  (rsn) – Florian Bissinger hat am Wochenende die rumänische Tour of Szeklerland (Kat. 2.2) gewonnen. Der 23-jährige Deutsche vom österreichischen Continental-Team Arbö Gebrüder Weiss setzte sich mit zwei Sekunden Vorsprung auf den Griechen Ioannis Tamouridis (SP Tableware) durch. Dritter wurde bei der dreitägigen Rundfahrt der Bulgare Martin Grashev, der das Einzelzeitfahren am Schlusstag gewonnen hatte.

Den Grundstein zum Gesamterfolg hatte Bissinger mit seinem Tagessieg auf der 2. Etappe gelegt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • VOO-Tour de Wallonie (2.Pro, BEL)