Anzeige
Anzeige
Anzeige

Franzose gewinnt Route Adélie de Vitré

Dion beendet fünfjährige Durststrecke

Foto zu dem Text "Dion beendet fünfjährige Durststrecke"
Renaud Dion (Bretagne Schuller) Foto: ROTH

01.04.2011  |  (rsn) – Fünf Jahre nach seinem Erfolg beim belgischen Eintagesrennen Le Samyn hat der Franzose Renaud Dion (Bretagne Schuller) seinen zweiten Profisieg gefeiert. Der 33-Jährige setzte sich beim Eintagesrennen Route Adelie de Vitré (Kat. 1.1) gegen den Belgier Gianni Meersman (Fdjeux) und seinen Landsmann Steven Tronet (Roubaix Lille Metropole) durch. Auf den Plätzen vier und fünf landeten mit Nicolas Vogondy (Cofidis) und Guillaume Levarlet (Saur-Sojasun) zwei weitere Franzosen.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium International (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige