Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tropicale Amissa Bongo

Dumoulin und Bernaudeau sorgen für französischen Doppelsieg

Foto zu dem Text "Dumoulin und Bernaudeau sorgen für französischen Doppelsieg"

Samuel Dumoulin (Cofidis)

Foto: ROTH

19.01.2010  |  (rsn) – Zum Auftakt der zentralafrikanischen Rundfahrt Tropicale Amissa Bongo (Kat. 2.1) haben die Franzosen einen Doppelsieg gefeiert. Samuel Dumoulin (Cofidis) setzte sich auf der 1. Etappe über 81 Kilometer von Bongoville nach Akiéni im Sprint vor seinem Landsmann Giovanni Bernaudeau (Bbox Bouygues Telecom) durch. Dritter wurde der Südafrikaner Christoff van Heerden (MTN Energade). Auf den Plätzen vier und fünf folgten mit Dumoulins Teamkollegen Guillaume Blot und Yohann Gene (Bbox Bouygues Telecom) zwei weitere Franzosen.

Anzeige

Mit seinem Sieg übernahm der 29 Jahre alte Dumoulin, Touretappensieger von 2008, auch die Führung im Gesamtklassement der sechstägigen Rundfahrt durch Gabun.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, IDN)
Anzeige