Anzeige
Anzeige
Anzeige

Geisler siegt bei den Junioren, Schedler bei den Senioren

Cross-DM: Stevens-Team holt in Magtstadt zwei Titel

Foto zu dem Text "Cross-DM: Stevens-Team holt in Magtstadt zwei Titel"

Jens Schwedler

Foto: ROTH

09.01.2010  |  (rsn) – Zum Auftakt der Deutschen Cross-Meisterschaften in Magtstadt hat das Stevens-Team zwei Titeln geholt. Bei den Junioren siegte etwas überraschend Jannick Geisler, bei den Senioren verteidigte Jens Schwedler seinen Titel.

"Als ich gestern auf dem Kurs trainiert habe, wusste ich, dass hier was gehen könnte", so Geisler. Der Harburger schaffte den Sprung in eine dreiköpfige Spitzengruppe, die das Rennen bestimmte. Zwei Runden vor Schluss fiel Jasha Sütterlin (RSV Achkarren) zurück, so dass Geisler und Wenzel Böhm-Gräber (RSC Wiesbaden) den Sieg unter sich ausmachten. Im Finale überraschte Geisler seinen Konkurrenten mit einem frühen Antritt und setzte sich vor dem Böhm-Gräber und Sütterlin durch. "Dass ich gewinne, damit hätte ich sicher nicht gerechnet. Als es aber in die letzte Runde ging, wusste ich, dass heute auch der Titel drin ist", sagte der neue Deutsche Juniorenmeister nach dem Rennen.

Anzeige

Bei den Senioren wurde Jens Schwedler seiner Favoritenrolle von Beginn an gerecht. Schon in der ersten Runde übernahm der Titelverteidiger die Initiative und setzte sich schnell von der Konkurrenz ab. "Ich konnte mein Tempo und meine Linie fahren. Das hat das Ganze etwas einfacher gemacht bei diesen schwierigen Bodenverhältnissen", erklärte Schwedler. Über zwei Minuten nahm er dem am Ende zweitplazierten Frankfurter Timo Berner ab, Dritter wurde Michael Stenzel (RC Endspurt Herford). "Ich bin gut gerüstet für die Weltmeisterschaft, hoffe aber, dass es dann nicht so glatt sein wird", lachte Schwedler.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, IDN)
Anzeige