Österreicher unterschreibt für drei Jahre

Brändle wechselt zu Footon-Servetto

Foto zu dem Text "Brändle wechselt zu Footon-Servetto"

Matthias Brändle

Foto: ROTH

22.10.2009  |  (rsn) - Der Österreicher Matthias Brändle wechselt zum ProTour-Team Footon-Servetto. Der 19-Jährige unterschrieb beim Fuji-Nachfolger einen Vertrag für drei Jahre. "Ich freue mich auf die Herausforderung. Hier bekomme ich genügend Zeit für einen Aufbau, die meisten erhalten nur Zweijahresverträge", so Brändle gegenüber "Vorarlberg Online".

Brändle, in der abgelaufenen Saison für das Team Elk Haus unterwegs, trifft bei Footon-Servetto auch auf seinen bisherigen Teamkollegen, den Frankfurter Björn Thurau. Der österreichische Zeitfahrmeister hatte sich den Aufstieg in die ProTour durch Platz fünf bei Rund um Köln und der Thüringen-Rundfahrt, den 9. Platz im U23-Straßenrennen der WM in Mendrisio und Platz 14 in der Gesamtwertung der Österreich-Rundfahrt verdient.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)