Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentar

Gibt´s denn sonst nichts zu berichten?

Von Patrick Seidl

19.10.2009  |  Erst die vagen Beschuldigungen gegen Linus Gerdemann, dessen Blutwerte auffällig gewesen sein sollen, jetzt die Methusalem-Nachrichten, die seit mindestens einem Jahr bekannt sind, dass Tyler Hamilton (USA) und Frank Schleck (Luxemburg) Zahlungen an Fuentes geleistet haben sollen.

Dafür zahlen wir jeden Monaten Gebühren an die ARD!

Es wäre nicht erwähnenswert, wenn die Medienanstalt die Zuwendungen an den Dopingarzt als Fußnote in einer echten Enthüllung verwendet hätten. Es ist ein Witz, daraus eine Schlagzeile zu basteln, die auch noch von vielen (nicht von Radsport News) nachgedruckt wird!

Motto: Radsport und Doping verkaufen sich gut. Haben wir nichts Neues, bereiten wir das Alte wieder auf.

Gibt’s denn sonst nichts zu berichten?

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium International (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige