14 Fahrer im Aufgebot 2009

Arbö KTM Junkers startet auf Istrien in die Saison

Foto zu dem Text "Arbö KTM Junkers startet auf Istrien in die Saison"
Foto: ktm-cycling.at

05.03.2009  |  (rsn) – Das österreichische Continental-Team Arbö KTM Junkers startet in Kroatien bei der International Porec Trophy (Kat. 1.2) sowie der Istrien-Rundfahrt (Kat. 2.2). in die Saison 2009. Auf der Ferien-Halbinsel will sich das Team von Manager Erwin Hörtl vor allem für den Saisonauftakt in Österreich einrollen und sich die dafür nötige Rennhärte holen. Um das „Wir-Gefühl“ zu stärken, wurde im Rahmen des Istrien-Auftritts auch ein Teamtrainingslager abgehalten.

Auch in diesem Jahr sollen Spitzenplatzierungen zu den Saisonhöhepunkten - die Mannschafts- und Einzelwertung der österreichischen Tchibo Top Radliga sowie der Österreich Rundfahrt – eingefahren werden. „Die Ziele sind durchaus realistisch, denn unsere Burschen haben sich in südlichen Gefilden schon optimal eingestimmt“, so der Sportliche Leiter Oskar Hauser, dessen 14 Fahrer starke Mannschaft erstmals auch Einladungen zur Irland-Rundfahrt und zur Tour of Hainan in China erhielt.

Das Aufgebot 2009: Hannes Gründlinger, Michael Knopf, Thomas Hasibeder, Lawrence Grün, Robert Gaßmayr, Stefan Pöll, Josef Kugler, Christian Pavitschitz, Werner Nindl, Stefan Probst, Jan Barta, Petr Lechner, Lukas Winter , Michael Singer

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)