Amstel Gold Race

Letzte Wildcards an Landbouwkrediet, Barloworld und Slipstream

Von Matthias Seng

06.03.2008  |  (Ra) – Die letzten drei Wildcards für das Amstel Gold Race gehen an die ProContinental-Teams Landbouwkrediet, Barloworld und Slipstream Chipotle. Das gab der Veranstalter, die Amstel Gold Race Foundation, am Donnerstag bekannt. Damit werden am 20. April neben den 18 ProTour-Teams insgesamt fünf Zweitdivisionäre bei dem Ardennenklassiker an den Start gehen. Vorher hatten bereits die beiden Rennställe Topsport Vlaanderen und Skil-Shimano Einladungen erhalten.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)