Anzeige
Anzeige
Anzeige

2007 zu Tinkoff Credit Systems

Hondo siegt in Belgien und wechselt nach Italien

26.09.2006  |  (Ra) - Danilo Hondo hat das belgische Eintagesrennen Omloop van de Vlaamse Scheldeboorden gewonnen. Der 32-jährige Lamonta -Profi setzte sich nach 203,4 Kilometern im Zielsprint gegen den Franzosen Denis Flahaut (Flanders) und den Australier Baden Cooke (Unibet) durch und feierte seinen achten Saisonsieg. Steffen Radochla (Wiesenhof-Akud) wurde Fünfter.

Anzeige

Zugleich gab Hondo auf seiner Website bekannt, dass er in der nächsten Saison zum neuen italienischen Rennstall Tinkoff Credit System wechseln werde. Er habe am Montag einen Einjahresvertrag bei dem Continental Pro Team unterzeichnet. Tinkoff-Teammanager Omar Piscina nahm außerdem Hondos Teamkollege Steffen Weigold und den russische U23-Vizeweltmeister im Zeitfahren, Mikhail Ignatiev, unter Vertrag. "Ich freue mich auf die neue Herausforderung", kommentierte Hondo seinen Wechsel. später mehr

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Memorial Marco Pantani (1.1, ITA)
  • Skoda-Tour de Luxembourg (2.Pro, LUX)
  • Primus Classic (1.Pro, BEL)
Anzeige