Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ins Management von Euskaltel

Gonzalez de Galdeano kehrt zu seinen Wurzeln zurück

Von Matthias Seng

23.10.2005  |  Igor Gonzalez de Galdeano, der kürzlich seine Profikarriere beendet hatte, wird ab der nächsten Saison beim baskischen Euskaltel-Euskadi Team als rechte Hand von Teammanager Miguel Madariaga fungieren. Der 33 jährige Baske, der selber am Anfang seiner Karriere für Euskaltel fuhr und danach bei Teams Vitalicio Seguros, ONCE und Liberty Seguros, wird für die Teamplanung und technische Fragen mitverantwortlich sein.

Gonzalez de Galdeano hatte ein ähnliches Angebot von seinem langjährigen Teammanager Manolo Saiz für Liberty Seguros vorliegen, entschied sich aber für das Team aus seiner Heimat.

(Quelle: cyclingnews.com)

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige