Bis Ende 2008 verlängert

Rasmussen bleibt bei Rabobank

Von Matthias Seng

19.10.2005  |  Mickael Rasmussen wird auch in den nächsten drei Jahren für Rabobank fahren. Der Gewinner des Bergtrikots bei der Tour 2005 hat seinen Vertrag beim holländischen ProTour-Team bis zum Jahr 2008 verlängert.

Rasmussen war in der abgelaufenen Saison Rabobanks erfolgreichster Fahrer, gewann unter anderem bei der Tour de France die 9. Etappe von Mulhouse nach Gerardmer und legte damit den Grundstein für den Sieg in der Bergwertung. Bis zur vorletzten Etappe lag der 31 jährige frühere Mountainbike-Spezialist zudem auf dem dritten Platz der Gesamtwertung, verlor seinen Podiumsplatz aber nach einem desaströsen Zeitfahren noch an Jan Ullrich und fiel auf den siebten Gesamtplatz zurück.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)