72. Nationale Sluitingprijs

Steegmans feiert Heimsieg

Von Matthias Seng

12.10.2005  |  Gert Steegmans (Davitamon-Lotto ) hat in seiner Heimat Belgien den 72. Nationale Sluitingprijs Putte - Kapellen gewonnen. Der 25 Jährige siegte nach 172 Kilometern im Sprint vor dem Briten Roger Hammond (Discovery Channel) durch. Den Sprint der Verfolger entschied der Holländer Rudi Kemna (Shimano) für sich.

Für Steegmans, seit 2003 Profi, war es der zweite Sieg in seiner Karriere. Im Mai hatte er in Frankreich die Auftaktetappe der Tour de Picardie gewinnen können.

Bester deutscher Fahrer war auf Rang 12 Jan Pockrandt vom thürinigschen Continental-Team RSH.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Circuito de Getxo - Memorial (1.1, ESP)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)