Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gerolsteiner: ProTour-Lizenz bis 2008

30.11.2004  |  "Heute Vormittag habe ich den endgültigen Beschluss der UCI auf dem Tisch gehabt", sagte Hans-Michael Holczer, Teamchef der Gerolsteiner hocherfreut. "In den kommenden vier Jahren fahren wir mit der Pro-Tour-Lizenz der UCI", so der Herrenberger weiter. In dem Schreiben teilte die UCI-Lizenzkommission nach der abschließenden Prüfung der Bewerbungsunterlagen die definitive Bestätigung für den Rennstall als einem von 19 Teams mit.

Damit ist das Team Gerolsteiner vom 1. Januar 2005 bis zum 31. Dezember 2008 bei allen großen und bedeutenden Rennen startberechtigt, die in der Pro-Tour als Serie zusammengefasst sind. Hans Holczer: "So weit ich weiß, haben sich die drei großen Rennveranstalter auf einen Vorschlag geeinigt, zunächst mit ihren 11 Rennen zu den von der UCI selektionierten Pro-Tour-Veranstaltungen hinzuzugehen und haben dies der UCI vorgetragen." Alle 19 Mannschaften dürften (und müssten) dann dort starten.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Eschborn-Frankfurt (1.UWT, GER)
  • Radrennen Männer

  • Gooikse Pijl (1.1, BEL)
  • Grand Prix d´Isbergues - Pas (1.1, FRA)
  • Trofeo Matteotti (1.1, ITA)
Anzeige