Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cafés Baqué verliert einen Sponsor

Von Matthias Seng

06.11.2004  |  Das um seine Existenz kämpfende spanische GS" Team Cafés Baqué hat seinen wichtigsten Co-Sponsor, das kolumbianische Telekommunikationsunternehmen Orbitel, verloren. Nach einer Meldung des Radsportport cyclingnews.com wird Orbitel, das die letzten beiden Jahre Café Baque mitfinanzierte, seine Sponsoring-Aktivitäten auf andere Felder konzentrieren und den Rennstall nicht mehr länger unterstützen. Der Hauptsponsor, Café Baqué, hat dagegen bereits bekanntgegeben, dass er sein Engagement in jedem Fall fortsetzen würde.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, IDN)
Anzeige