Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jaksche am Start

10.02.2004  |  Alles okay! Jörg Jaksche ist heute Mittag bei der Mittelmeer-Rundfahrt gestartet. Der Ansbacher hatte in den letzten Tagen unter Magen-Darm-Problemen gelitten. Das Rennen begann am Mittag in Cannet-Rocheville. 128 Fahrer aus 17 Rennställen nehmen teil. Ziel ist nach 552 km und sieben schweren Bergen in Toulon. Die beiden deutschen Rennställe T-Mobile und Gerolsteiner sind nicht dabei.

Die Etappen:

11. Feb: Le Cannet – Menton (111 km)

12. Feb: La Londe-les-Maures - Hyères-les-Palmiers (130 km)

13. Feb: Rousset - Berre-l'Etang (122 km)

14. Feb: Gréasque – Marignane (147 km)

Anzeige

15. Feb: La Garde – Toulon (42 km, Mannschaftszeitfahren)

Die teilnehmenden Teams:

Crédit Agricole, Ag2r, La Boulangère, Cofidis, FDJeux.com, RAGT, Oktos (alle Frankreich), Alessio, Vini Caldirola, De Nardi, Domina Vacanze (alle Italien), Quick Step, Cholocat Jacques (beide Belgien), Rabobank (Niederlande), Phonak (Schweiz), CSC (Dänemark).

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, IDN)
Anzeige