45 Kurzgeschichten aus dem Haus des Radsports

Paul Fournel: Zuhause im Peloton

Foto zu dem Text "Paul Fournel: Zuhause im Peloton"
| Foto: Covadonga Verlag

31.05.2023  |  Das Zuhause eines Rad-Profis ist das Peloton. Davon ist Paul Fournel überzeugt, ein ebenso passionierter Schriftsteller wie Rennradler, und in seiner neuen Kurzgeschichten-Sammlung "Peloton Maison", so der Original-Titel, spielt das "Haus Peloton" eine zentrale Rolle. Die Schwelle dieses Hauses ist das letzte Hinterrad, und in Sicherheit ist der Profi erst im Wohnzimmer, in der Mitte des Pelotons - ein Haus, das sich streckt, sich sammelt, sich anschleicht, das Rennen gestaltet...

Es gibt so viele verschiedene Arten, dieses Haus zu bewohnen, wie es Fahrer gibt: Manche verstecken sich im Haus, andere verrichten Helferdienste, einige stecken immer wieder mal die Nase aus dem Fenster. Wer den Mut hat oder keine Kraft mehr, der verlässt das Haus auch mal, fluchtartig oder notgedrungen. Und trotzdem versammeln sich alle an jeden Renn-Morgen wieder in ihrem Zuhause.

Dieses Buch erzählt vom Leben im Peloton, vom Glück, dort zu sein, und von der Freude, das Zuhause zu spüren. In 45 Kurzgeschichten entführt Paul Fournel, Autor des Rennrad-Kultbuchs "Die Liebe zum Fahrrad", seine Leserinnen und Leser mitten hinein ins Renngeschehen und lässt sie in die Köpfe der Profis schauen. Ob Kapitäne, Ausreißerinnen oder Wasserträger, ob große Motoren oder filigrane Bergflöhe – ihnen allen verschafft Fournel in seinen Geschichten auf packende Weise Gehör.

Es geht um das Spektakel der Klassiker, um die Tour de France, das Hauen und Stechen bei Sprint- und Berg-Ankünften, die Einsamkeit des Trainings, das Leben auf dem Koffer, die Angst vor dem jagenden Feld und dem Irrsinns-Tempo im eigenen Teams. Da ist die aufgebrachte Championesse, die von purer Wut zum Weltmeister-Titel getragen wird. Da ist der Top-Sprinter, dem aus Ehrfurcht an den Hintern gefasst wird. Da ist der einstige Serien-Sieger, der einfach nicht mehr gewinnen kann, aber erst recht nicht aufhören.

Kaum jemand verkörpert die Symbiose aus Radsport-Kennerschaft und Liebe zur Literatur so elegant wie Paul Fournel. Er wurde 1947 in Saint-Étienne als Sohn eines Buchhändlers geboren, studierte Literatur-Wissenschaft an der École Normale Supérieure in Saint-Cloud, und hat zahlreiche Bücher veröffentlicht: Romane und Gedicht-Bände, Essays und Erzählungen. Paul Fournel lebt in Paris, und wurde mit renommierten Literatur-Preisen ausgezeichnet, darunter der Prix Goncourt de la Nouvelle für seinen Erzählungsband "Les Athlètes: dans leur Tête" (Wie Athleten ticken).

Pressestimmen:

Paul Fournels Kurzgeschichten sind wirklich außergewöhnlich, ich habe mich absolut in ihnen wiedergefunden.
Guillaume Martin

Eine sportliche Lektüre, die man bequem im Sessel, auf dem Sofa oder am Strand lesen kann… Ein echter Lesegenuss! Dieses Buch ist sowohl für Radsport-Fans interessant als auch für Leute, die nicht einmal wissen, dass es Fahrräder gibt.
La Montage (Buch der Woche)

Eine Einführung in den Radrennsport und ein großes Lesevergnügen.
Sud Ouest

Paul Fournel: Im Peloton; aus dem Englischen von Olaf Bentkämper; Covadonga Verlag, 2023; ISBN 978-3-95726-076-5; Klappen-Broschur, 192 Seiten, Format 20,4 cm x 12,5 cm; Preis 16,80 Euro

 
Weitere Informationen

Covadonga Verlag
Rainer Sprehe
Spindelstr. 58
33604 Bielefeld

Fon: 0521/ 522 17 92

E-Mail: info@covadonga.de
Internet: covadonga.de

Mehr Informationen zu diesem Thema

06.06.2024Fahrstil: “Horcht, es klingt wie Radfahren!“

"Fahrstil ist eine Einladung", sagt Chefredakteur H. David Koßmann: "Uns gibt es nur auf Papier, weil uns wichtig ist, ganz gezielt Zeit nicht am Bildschirm zu verbringen. Wir versuchen, ein denkbar

29.12.2023“West Coastin´“: Mit dem Rad auf der Traumstraße Highway No 1

Für viele ist der Pacific Coast Highway die schönste Küstenstraße der Welt. Von der kanadischen Grenze zieht er sich nach Süden, durch Urwälder, Farmland und Städte, durch die Bundesstaaten Was

21.12.2023“Virus Velomanie“: Von der Freiheit auf dem Sattel

Jesus, Maria und Josef! In vier Tagen ist Weihnachten! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenken

17.12.2023Dan Martin: Der “letzte echte Romantiker des Profi-Radsports“

Heiliger Bimbam! In einer Woche ist Heiliger Abend! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenken k

11.12.2023Kuchen für Rennradler: Race-Cake, Kletter-Kuchen, Podium Pie...

Heiliger Sankt Nikolaus! In zwei Wochen ist Weihnachten! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenk

09.12.2023Fahrstil #41: “We are stardust...“

Rechtzeitig zur Weihnachtszeit ist die Redaktion von fahrstil wieder mit einem neuen Heft am Start - mit dem passenden Thema "Stern" Und weil Weihnachten ja auch die Zeit der Geschenke ist, lassen wir

25.11.2023Schwarzwald, Allgäu, Köln - fertig, los!: Brettspiele für Rad-Fans

Jesus, Maria und Josef! In einem Monat ist Weihnachten! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenke

23.11.2023Peak Performer: “Du kannst dein Leben meistern“

"Höher, schneller, weiter" oder "leistungsloser Wohlstand" - zwischen diesen Extremen ist der Begriff "Leistung" seit längerem unter Beschuss. "Keins dieser Extreme ist für uns, unsere Kinder und

10.11.2023ProCycling-Rückblick 2023: Ein Jahr der Emotionen

Rechtzeitig zum Saison-Ende konzentriert sich die neue Ausgabe unseres Schwester-Magazins ProCycling ganz auf das vergangene Radsportjahr - und seine Emotionen: Primoz Roglic gewinnt in einem dramati

03.09.2023Kuchen für Rennradler: Race-Cake, Kletter-Kuchen, Podium Pie...

Die langjährige dänische Chef-Köchin der Teams Tinkoff-Saxo und Dimension Data , die mit ihrem "Grand Tour"-Kochbuch 2016 die Sporternährung geprägt hat, präsentiert nun auf knapp 140 Seiten ein

15.07.2023Neuer Ratgeber: “Die gesunde Mikronährstoff-Küche“

(rsn) - Mikronährstoffe sind seit einiger Zeit in aller Munde - oder besser: Sie sollten es sein, denn mit Hilfe einer entsprechend optimierten Ernährung versorgt man den Körper mit ausreichend Nä

29.06.2023Das neue Grand-Tour-Kochbuch: Mehr Leistung - mit Genuss

Rechtzeitig zum Start der Tour de France erscheint der zweite Teil des "Grand Tour"-Kochbuchs, mit dem Hannah Grant 2016 die Welt des Radsports und der Sporternährung maßgeblich geprägt hat. Erneut

Weitere Radsportnachrichten

12.06.2024Kollektion Assos x Boss

Die Schweizer Radbekleidungs-Spezialisten stellen eine neue Partnerschaft vor. Zusammen mit dem Modeunternehmen Boss ist eine elegante Sonderkollektion aus Trägerhose, Trikot und Weste entstanden, fl

08.06.2024Das Julbo RX Programm - Sonnenbrillen mit Sehstärke

Der Hersteller:Die Französische Marke Julbo bietet nicht nur eine breite Palette an Sonnenbrillen für zahlreiche Sportarten an, sondern besitzt im Firmensitz im Jura das einzige Europäische Labor w

07.06.2024Steifes, komfortables Aero-Cockpit

De Rosa gestaltete seinen eleganten Renner damit noch aufgeräumter, Titici war mit ihm Windkanal und Jonas Vingegaard ließ ihn los, um Siege zu feiern: Der Vision Metron 5D ACR EVO hat schon einiges

06.06.2024Fahrstil: “Horcht, es klingt wie Radfahren!“

"Fahrstil ist eine Einladung", sagt Chefredakteur H. David Koßmann: "Uns gibt es nur auf Papier, weil uns wichtig ist, ganz gezielt Zeit nicht am Bildschirm zu verbringen. Wir versuchen, ein denkbar

05.06.2024Pedersen gewann Dauphiné-Auftakt auf neuem Trek-Modell

(rsn) - Erster Auftritt, erster Sieg: Die Auftakt-Etappe des Critérium du Dauphiné (2.UWT) gewann Mads Pedersen (Lidl – Trek) am Sonntag auf einem Rad, das die Fachwelt überrascht hat. Ist es ein

29.05.2024Trägerhose für den Fitness-Tracker

Ein innovatives Produkt ist die Frucht der Zusammenarbeit zwischen Assos, dem Pionier in Sachen Highend-Radbekleidung, und Whoop, dem Anbieter des in Sportlerkreisen beliebten Fitness-Trackers. Dieser

28.05.2024Brillen vom Laufrad-Spezialisten

Nach Schuhen, Helmen und Bekleidung macht Mavic bei der Fahrerausstattung eine vierte Kategorie auf: Am Juni dieses Jahres werden zwei Brillen verfügbar sein, die sich ebenso an Rennradfahrer wenden

22.05.2024Neue Laufradsätze für jeden Einsatzzweck

Mit drei neuen Radsätzen für unterschiedliche Fahrertypen geht der Hersteller aus dem Allgäu ins Frühjahr. Bergfahrer, Allrounder und Sprinter können sich über jeweils einen auf ihre Bedürfniss

17.05.2024BENOTTI FUOCO CARBON ULTRA SE No. 1: 20 Jahre BENObikes – limitierte BENOTTI Special Edition

Zum 20-jährigen Jubiläum von BENObikes präsentiert die dazugehörige Radmarke BENOTTI ein neu entwickeltes FUOCO CARBON ULTRA SE Rennrad in einer auf 100 Exemplare limitierten Special Edition. BENO

17.05.2024Superleichte Gruppe mit neuer Hebelform

Mit neuen Versionen von Rival (2021), Force und Apex (jeweils 2023) hat der US-Hersteller sein Line-up in den letzten Jahren von Grund auf renoviert. Nur die letztmals 2019 modernisierte Top-Gruppe Re

17.05.2024MOUSTACHE DIMANCHE 28 E-ROAD & DIMANCHE 29 E-GRAVEL

Moustache ist ein französisches Unternehmen, das sich seit der Gründung im Jahr 2011 auf die Herstellung von elektrifizierten Fahrrädern spezialisiert hat. Das Portfolio überstreckt sich von City-

19.04.2024Garmin Tacx NEO 3M: Die nächste Evolutionsstufe des Smarttrainers

Mit dem Ende letzten Jahres vorgestellten Smarttrainers Tacx NEO 3M hat Garmin im Vergleich zu dem sehr beliebten Neo 2t nochmals eine Schippe draufgelegt und einen Trainer gebaut der in Sachen Fahrge

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine